Struktur unserer Kirchengemeinde

Die Evangelische Kirchengemeinde Fellbach ist eine Kirchengemeinde der Evangelischen Landeskirche Württemberg und gehört zum Kirchenbezirk Waiblingen. Sie besitzt vier Kirchen in Fellbach ("Alt-Fellbach"), diese sind drei Wohnbezirken zugeordnet: Johannes-Brenz, Luther-Melanchthon, sowie Paulus.

Insgesamt gibt es in der Kirchengemeinde 4 Pfarrstellen: zwei Pfarrstellen an der Lutherkirche, eine an der Pauluskirche und eine für Luther-Melanchthon-Brenz.

An Vereine übertragene Arbeitszweige

Die Kirchengemeinde hat einige Arbeitszweige an in Fellbach tätige Vereine übertragen und arbeitet mit diesen zusammen, um ihren Aufgaben gerecht zu werden:

  1. Diakonische Aufgaben sowie die Kindergartenarbeit der Kirchengemeinde werden vom Evangelischen Verein e.V. als dem Träger der Diakoniestation und der Kindergärten wahrgenommen. Die Kirchengemeinde ist satzungsgemäß im Aufsichtsrat des Evangelischen Vereins durch den geschäftsführenden Pfarrer bzw. die geschäftsführende Pfarrerin oder einem bzw. einer von diesem bzw. dieser hierfür delegierten Pfarrer/in der Kirchengemeinde vertreten.
  2. Die Jugendarbeit der Kirchengemeinde wird vorwiegend vom CVJM Fellbach e.V. in Verbindung mit den Parochieausschüssen wahrgenommen. Außerdem betreibt die Kirchengemeinde teilweise eine eigene Jugendarbeit.

Kirchengemeinderat

Die Kirchengemeinde wird durch den Kirchengemeinderat geleitet. Er setzt sich zusammen aus

  • 12 gewählten Mitgliedern
  • 4 PfarrerInnen
  • 1 KirchenpflegerIn

DiakonInnen und VikarInnen sind zusätzlich beratend dabei.

Zusammensetzung und Aufgaben des Kirchengemeinderats

Mitglieder des Kirchengemeinderats

Der Kirchengemeinderat wird laut Ortssatzung von 2 beschließenden Ausschüssen unterstützt. Die Ausschüsse werden durch den Kirchengemeinderat gewählt und sind nach Kirchengemeindeordnung nichtöffentlich. 

Die Ortssatzung bildet der Kirchengemeinderat 3 Leitungsgremien. Diese sind als öffentliche beratende Ausschüsse festgelegt. Mitglieder sind die KirchengemeinderätInnen und vom Kirchengemeinderat zugewählte Personen.

Je nach Bedarf werden auch weitere beratende Ausschüsse eingerichtet. Diese sind nichtöffentlich und werden durch den Kirchengemeinderat gewählt.

Beschließende Ausschüsse

  • Bauausschuss
    (trifft sich alle 6 Wochen)
  • Personalausschuss
    (trifft sich nach Bedarf)

Zusammensetzung und Aufgaben der beschließenden Ausschüsse

Beratende Ausschüsse laut Ortssatzung

  • Leitungsgremium Luther-Melanchthon
  • Leitungsgremium Paulus
  • Leitungsgremium Johannes-Brenz

Zusammensetzung und Aufgaben der Leitungsgremien

Zusätzliche beratende Ausschüsse

  • Waldschlössle-Vertragsausschuss
  • Ausschuss Stadtteil-Familien-Zentrum

Zusammensetzung und Aufgaben der beratenden Ausschüsse

Relevante Dokumente