Alle Veranstaltungen wurden bis auf Weiteres abgesagt

Die Kirchengemeinde Fellbach legt bei allen Veranstaltungen eine Pause ein. Diese Entscheidung ist angesichts der sich verschärfenden Situation unumgänglich und wurde aus Mitverantwortung gegenüber älteren und verletzlichen Menschen getroffen, auch gegenüber den vielen ehrenamtlich und hauptamtliche Mitarbeitenden und deren Familien. Wir wollen damit unseren möglichen Beitrag leisten, die Ausbreitung der Epidemie zu verlangsamen. Zudem sehen wir unsere Verantwortung darin, dabei mitzuwirken, eine Überforderung unseres Gesundheitssystems zu vermeiden.

Die Evangelische Kirchengemeinde Fellbach kommt damit einer Empfehlung des Evangelischen Oberkirchenrats nach, alle nicht zwingend notwendigen Veranstaltungen angesichts der Ansteckungsgefahr mit dem neuen Coronavirus abzusagen bzw. zu verschieben.

Wann der Gottesdienst für Kleine Leute oder das Gemeindemittagessen nachgeholt wird, steht zur Zeit nicht fest und wird rechtzeitig mitgeteilt.