Herzlich Willkommen
bei der evangelischen Kirchengemeinde Fellbach

Wir freuen uns, dass Sie da sind und laden Sie ein, mit uns Gottesdienst zu feiern, Angebote kennenzulernen, sowie Konzerte und Veranstaltungen zu besuchen.

Gottesdienste am
Sonntag, 24.02.2019

 9:30 Uhr Gottesdienst
                 in der Johannes-Brenz-Kirche
                (Pfarrer Bähr)

10:00 Uhr Gottesdienst in der Lutherkirche
                 mit Abendmahl
                 (Pfarrer Steinestel)

10:00 Uhr Gottesdienst in der Pauluskirche
                 mit den Konfirmanden
                 (Pfarrer Gémes,
                 Jugendreferent Hauck)

10:45 Uhr Gottesdienst
                 in der Melanchthonkirche
                 (Pfarrer Bähr)

 

 

  • Lutherkirche

  • Pauluskirche

  • Melanchthonkirche

  • Johannes-Brenz-Kirche

Kinderbibelwoche

Du bist in der 1. bis 7. Klasse und hast Lust auf jede Menge Spaß und Action in den Osterferien?

Dann komm und melde dich an zur Kinderbibelwoche vom 23. April bis 26. April 2019.

mehr

Anmeldung für Mitarbeiter/innen im Evangelischen Ferienwaldheim Fellbach 2019

Du möchtest Dich als Mitarbeiter/in im Evangelischen Ferienwaldheim Fellbach engagieren? Dann werde Mitarbeiter in einem der beiden Abschnitte.

mehr

Gemeindeforum 2019

Herzliche Einladung zum nächsten Gemeindeforum am 13. März.

Das Thema lautet:

Kirchenwahl am 1. Advent, 1.12.2019 - Informationen rund um den Kirchengemeinderat

mehr

Aktuelle Veranstaltungen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 22.02.19 | „Unendlich erleben“

    Unter dem Motto „Unendlich erleben“ findet von 10. Mai bis 20. Oktober 2019 die Remstal Gartenschau statt. Auch die Kirchen sind mit einem Programm beteiligt.

    mehr

  • 22.02.19 | „Ein Klima der Offenheit“

    Pfarrerin Dr. Brigitte Müller wird neue Dekanin des Kirchenbezirks Brackenheim. Die 59-Jährige folgt auf Dekan Jürgen Höss, der zehn Jahre das Amt innehatte.

    mehr

  • 22.02.19 | Nicht nur Lehrobjekte, sondern Menschen

    Rund 70 Menschen jährlich überlassen ihren Körper nach ihrem Tod der Universität Tübingen, damit angehende Ärztinnen und Ärzte an ihnen lernen können. Am 21. Februar gedenken Studierende, Dozenten und Angehörige den Körperspendern in einer ökumenischen Aussegnungsfeier in der Tübinger Stiftskirche.

    mehr