Kurze Geschichte unserer Kirchen

 

Bis 1927 gab es nur die Lutherkirche, deren Existenz schon im 13.Jahrhundert erwähnt wird.

Im Jahr 1927 wurde die Pauluskirche eingeweiht, nachdem sich der alte Dorfkern weit nach Norden bis zur Bahnlinie ausgedehnt hatte.

Erweiterungen der Stadt waren die Veranlassung, im Jahre 1964 die Melanchthonkirche zu erstellen.

Kurz danach wurde die die Johannes-Brenz-Kirche im Lindle gebaut.