Der Kirchengemeinderat

Am 1. Dezember 2013 wurde der neue Kirchengemeinderat (KGR) für die
Kircheng
emeinde Fellbach gewählt.
Er ist sechs Jahre im Amt.

„Kirchengemeinderat und Pfarrerin/Pfarrer leiten gemeinsam die Gemeinde. Getreu ihres Amtsversprechens sind sie dafür verantwortlich, dass das Wort Gottes verkündigt und der Dienst der Liebe an jedermann getan wird. Kirchengemeinderäte und Pfarrer sind verpflichtet, bei der Erfüllung dieser Aufgabe zusammenzuwirken und der Gemeinde nach dem Maß ihrer Gaben und Kräfte zu dienen“ (§ 16 KGO).

Der KGR wählt zu Beginn seiner Amtsperiode "mit der Mehrheit der Stimmen seiner Mitglieder eines seiner gewählten oder zugewählten Mitglieder zur oder zum ersten Vorsitzenden. Den zweiten Vorsitz führt die Pfarrerin oder der Pfarrer. Der KGR kann vor jeder Wahl einer oder eines Vorsitzenden beschließen, dass die Pfarrerin oder der Pfarrer den ersten Vorsitz führt und das gewählte oder zugewählte Mitglied den zweiten" (§ 23,1 KGO).  

 

 

Die Kirchengemeinderätinnen und -räte

Eva Bosch
2. Vorsitzende des Kirchengemeinderates





Pfarrer Jürgen Bossert



Pfarrer Pál Gémes


 

Stefanie Lorenz


Thomas Musial



Helmut Seibold 



Christian Wilckens


Pfarrer Eberhard Steinestel
1. Vorsitzender des Kirchengemeinderates



Gabriel Franz



Renate Häußermann



Michael Langer 



Pfarrer Wolfgang Maier



Ruben Schmitt



Dr. Roland Wacker


Beratende Mitglieder